Hormon Yoga

Hormon Yoga

Yoga Club

Hormon Yoga

Hormon Yoga wirkt wie alle anderen Yoga Arten auf den gesamten Organismus. Unter anderem kräftigt es die Muskulatur, modelliert den Körper, macht beweglicher, aktiviert die Hormonerzeugung und verringert somit die Intensität der Wechseljahr-Symptome, bekämpft Stress und Depressionen. Hormon Yoga ist eine ganzheitliche und verjüngende Yoga-Technik.

Durch das Dehnen der Muskeln beim Hormon Yoga öffnet man sich äußerlich und innerlich und findet so zu mehr Balance und zu sich selbst. Und genau das bringt heutzutage so viele Menschen zum Yoga. Weil sie sich gestresst und unwohl fühlen, einen Ausgleich und Entspannung suchen. „Yoga ist das ZUR-RUHE-KOMMEN“ der Gedankenwellen (Patanjali). Ganz einfach ausgedrückt tut Yoga gut, man erlangt ein besseres Körpergefühl und die Beweglichkeit nimmt zu.

Die Kurse werden mit maximal 12 Teilnehmern durchgeführt. Das hält die Trainingseinheiten individuell und ermöglicht dem Yogalehrer auf jeden Einzelnen einzugehen. Die Dauer der Kurse beträgt 60 Minuten. Entspannen Sie und kommen Sie zur Ruhe.

Melden Sie sich einfach an!

Hormon Yoga Kurs
© MediTherafit 16.12.2018